© 2019 Roland Vögtli.

Gedankenräume :: Mehr als nur Karten.

Kunstkarten: Eine vollendete Symbiose eines sorgfältig ausgewählten Bildes mit einer Fläche, deren Leere pure Einladung ist. Eine Einladung, um Denkbilder in Wortbilder zu bringen oder in symbolträchtige Skizzen oder in nichts anderes als vielsagendes Schweigen.

In jedem Fall wird das Bild Teil der Botschaft und damit ist es mir wichtig, dass die Kartenmotive, wie die persönlichen Gedanken und Emotionen auch, aus dem Mainstream ausbrechen dürfen.

Getragen vom Wunsch, den individuellen Gedanken der Schreibenden einen herausragende Bildpartner mitzugeben, habe ich ein Kartenset aus meinem Fundus im Bereich der kontemplativen und künstlerischen Fotografie erarbeitet.

Jedes Set enthält 6 wundervolle, einmalige Kunstdruckkarten.

Folgende sorgfältig konfektionierte Sets stehen Ihnen zur Verfügung:



Die Sets


Set N° 1

Energie, Leere und archaische Symbolik. Über die Kraft der Bewegung und des ruhigen Innehaltens.
 
1: "Rhythm of the night" (städtische Leuchtspuren)
2: "Genesis stage IV" (glühende Kohlestücke)
3: "Thunmagie" (Abendlicht auf dem Thunersee)
4: "African skies" (Spiegelungen im Rosengarten, Bern)
5: "Antarctica" (Dellen im Lack eines Autos)
6: "Standing tall" (Blütenstände mit Schneehaube)

Set anschauen

 

Set N° 2

Wider die eingeengte Sichtweise. Dinge, befreit aus der Schublade des Vorurteils, in voller Pracht.

1: "Fôrdlandia" (Spuren der Zeit an einem alten Bus)
2: "Essential blue" (Welt, Raum, Luft)
3: "Urban oasis" (Städtische Kreuzung bei Nacht)
4: "Eye see you" (Luftblasen am Boden eines Brunnens)
5: "Crumbling directions" (Signal auf einem Baukran)
6: "Sacred lights" (Impression der alten Aare)

Set anschauen

 

Set N° 3

Die Elevation des oberflächlichen Monologs zum intimen Dialog mit dem Moment. Wortlos oder wortreich - stets mit Passion.

1: "The look" (Türen eines Materialliftes)
2: "Floral smile" (im Gras liegend den Himmel anlachen)
3: "Geschichtenlichter" (Aufgang Fricktreppe in der Nacht)
4: "Night tunes" (Langzeitbelichtung einer Velofahrt)
5: "Royal sparkle" (Teetablet im Sonnenlicht)
6: "Der Dialog" (Ausschnitt Gleisbaumaschine)

Set anschauen

 

Set N° 4

Spielbilder - Bilderspiele. Der Mensch hört nicht auf mit dem Spielen, weil er alt wird. Er wird alt, weil er mit dem Spielen aufhört.

1: "Lucid dreaming" (Auf Augenhöhe mit dem Süsswasserpool)
2: "Dance of the nymphs" (Ein Tanz der Strassenlampen)
3: "Dream big, little brother" (Dusty Crophopper vor Bürolampe)
4: "Edison's Magie" (Glühwendel in Aktion)
5: "Celestial curtain" (Wasservorhang mit Frühlingsfarben)
6: "Zwischenwelten" (Seelenlichter in einer Kirche)

Set anschauen

 

Set N° 5

Projektionsflächen für neue Weltsichten. Alltägliches mit frischem Geist erkundet, sprudelt vor Geschichtenkraft.

1: "The getaway" (Strickleiter an Hochseefrachter)
2: "Spheres" (Fuss und Schatten eines Weinglases)
3: "Brummkunst" (Blache und Seitenwand Lieferwagen)
4: "Hummer & König" (Schattwenwurf Gartengeschäft auf Bauzaun)
5: "Rush hour" (Rostflecken auf verzinktem Stahlträger)
6: "The nautilus" (Tennishalle Neufeld im Abendlicht)

Set anschauen

 

Set N° 6

Lustvolle Enttäuschung: der Wegfall einer einschränkenden Sichtweise, lässt Kleinigkeiten zu grossartigen Momenten wachsen.

1: "Iguazzú" (Fensterscheibe eines Gewächshauses)
2: "Keep smiling" (Delle und Farbtropfen auf Plakatwand)
3: "Pausenrhythmus" (Lichtreflex auf Vorhang)
4: "Nach dem Regentanz" (Regentropfen auf Pellerine)
5: "So many faces" (Alchemilla alpina)
6: "Traces" (Spuren im Schnee mit Abendsonne)

Set anschauen

Set N° 7

Traumwirklichkeiten: Wer ordinären Dingen mit Fantasie begegnet, dem offenbaren sie traumhafte Realitäten.

1: "Rising frome the ashes" (Frischer Mörtel auf gelber Wand)
2: "Deep sea glow" (Kalkflecken auf Chromstahlkanne)
3: "Tribal lights" (Steinplatten mit Moosansatz im Spalt)
4: "Seelenwelten" (Lichterkette einer Weihnachtsdekoration)
5: "Monet's dream" (Langzeitbelichtung eines Teiches)
6: "Towers of color" (Morgensonne in Trinkgläsern)

Set anschauen

Set N° 8

Zeichen aus der Tiefe mit der Kraft der Transformation. Ob offensichtlich oder tiefgründig, der Zauber berührt ohne übersetzt werden zu müssen.

1: "Deep layers" (Nahaufnahme einer japanischen Papierlampe)
2: "Garden eden" (ohne Worte)
3: "Signs on the horizon" (Lackschäden an gelbem Bagger)
4: "Moby Dick" (Lackspuren einer abgerissenen Folie an Lieferwagen)
5: "Elementary particles" (Langzeitbelichtung eines Schaufensters)
6: "Herbstsonate" (Tausend Blättertöne auf Gehweg)

Set anschauen


PREISE


Set à 6 Karten: 12.00 CHF
Set à 6 Karten inkl. Couverts: 14.00 CHF
Ab 4 Sets: pro Set 10.00 CHF
Ab 10 Sets: pro Set 8.00 CHF
Versandkosten: Innerhalb der Schweiz 6.00 CHF (ab 40.- Versand kostenlos). Andere Länder: bitte kontaktieren Sie mich.

Bestellen

 


WEITEREMPFEHLEN

About ME

Visionär, Träumer, Therapeut, Coach, Lehrer, Fotograf, Philosoph. Immer eine Mischung aus all dem... Meine Leidenschaft ist es, der Einfachheit zu folgen, die es dem Betrachter leicht macht, sich von der Schönheit der Alltagsgegenstände verzaubern zu lassen.

Kontakt

Galleria Punctum Saliens

Roland Vögtli
Hochfeldstrasse 113
3012 Bern

info@punctumgallery.ch
+41765661955

A subdivision of the Punctum Saliens GmbH 

© 2019 Punctum Saliens GmbH.